#seiDUAL, die Berliner Ausbildungsinitiative

Die Berliner Ausbildungsinitiative #seiDUAL wurde von elsweyer+hoffmann konzipiert und wird seit Februar 2018 als Modellprojekt im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales durchgeführt. Das Ziel des Projektes ist das Matching von dualen Ausbildungs- und Praktikumsplätzen zwischen kleinen und mittleren Berliner Unternehmen und Jugendlichen, um langfristig dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Die Schirmherschaft hat der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller übernommen.

 

Zentrales Instrument der Ausbildungsinitiative wird eine digitale Matching-Plattform sein, die gerade von Elsweyer+hoffmann aufgebaut wird. Bisher wurden „analoge” Ausbildungs-Veranstaltungen organisiert und durchgeführt und eine umfangreiche Social-Media-Kampagne eingeleitet. Darüber hinaus begleiten wir die Kampagne filmisch und stellen kleine und mittlere Berliner Betriebe mit ihren Ausbildungsberufen in kurzweiligen wie informativen Videos vor. Design, Texte und Konzepte werden zielgruppengerecht auf Schüler*innen, Betriebe, Lehrkräfte und Partner*innen im öffentlichen Ausbildungs- und Bildungsbereich ausgerichtet.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen